Super einfaches Rezept für grünen Smoothie mit Löwenzahn

Super schnell und einfach selber gemacht, gesund und voller Power für dein Immunsystem. Ich habe fast alle Zutaten frisch aus dem Garten. Wenn dir das ein oder andere Kraut fehlt, macht es nichts. Alle Zutaten solltest du jedoch nicht weglassen oder austauschen, denn sonst ergibt es ein anderes Rezept!

Grüner Smoothie

Welche Zutaten brauchst du?

ein halber Kopfsalat
ca. 2 Blätter Mangold (Achtung: enthält viel Oxalsäure, deshalb nicht zu viel roh essen)
eine Handvoll Löwenzahnblätter
ein paar Blätter Romanasalat
einen halben Bund Petersilie
Fenchelgrün von einem Fenchel
eine Maracuja
eine Banane
eine halbe Zitrone (inkl. der weissen Haut)

Und dann ab in den Mixer

Gib zuerst die Salate und die frischen Kräuter (frisch gewaschen natürlich) mit etwas Wasser in einen hochleistungsstarken Mixer. Mein Mixer hat eine Smoothie-Funktion. Hier läuft er schon mit ziemlich viel Umdrehungen.
Gib dann die Maracuja und die geschälte Banane dazu (je reifer umso süsser der Smoothie). Ich habe eine halbe Zitrone nur von der äusseren Haut entfernt, da ich nicht sicher war ob es eine Bio-Zitrone war (kam von der Nachbarin). Wenn du eine Bio-Zitrone hast, kannst du die Schale mit mixen, dann wird der Geschmack des Smoothies ingesamt etwas herber. Ohne Schale ist der Smoothie lecker, frisch, süß und steckt voller Vitamine.

Lass es dir schmecken!